Wie Sie von 25 Jahren Erfahrung im Gesundheittssportbereich dauerhaft profitieren, erfahren Sie im Fitnessclub bodyHOUSE Neustadt. Schon mehr als 1000 Mitglieder legen Ihr Wohlbefinden in unsere Hände. Lassen Sie sich von einem Lebensstil begeistern, der ein Höchstmaß an Gesundheit und Lebensfreude beinhaltet.

Wie Sie bis zu 6 Kilo in 8 Wochen verlieren und Ihren inneren Schweinehund überwinden, erfahren Sie in unserem Aktiv-Schlank-Programm.

Rehasport

Rücken- und Gelenkzentrum

Dauerhaft schlank und glücklich

Ihr Körper.

 

Ihr Leben.

 

Ihr Club.

Warum unsere Mitglieder mit dem Rücken-Intensiv-Programm ihre Rückenprobleme deutlich reduzieren konnten, erfahren Sie im bodyHOUSE Rückenzentrum.

gallery/februar_kampagne_bild_fotolia
gallery/dsc07195

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin und kommen Sie mit Ihrer ärztlichen Verordnung zu uns ins Rehazentrum bodyHOUSE.

Der größte Vorteil für Sie sind unsere erprobten Abnehm- und Rückenkonzepte, mit denen Sie schnell, einfach und unkompliziert Ihre Ziele erreichen.

 

Manchmal kann sich die Welt nicht schnell genug drehen. Kinder, Karriere, Kalender und Freunde – Sie organisieren, koordinieren und funktionieren. Doch von Zeit zu Zeit möchte und sollte man einfach mit sich selbst sein.

 

Das bodyHOUSE ist ein Fitness- und Wohlfühl-Studio in Neustadt (Orla) im Saale-Orla-Kreis. Ein Platz für ein Dankeschön von Ihnen an Sie, für alles, was Sie tun und können. Ein Ort, an dem Sie Ihren Körper Gutes tun und sich Zeit für Ihren Körper nehmen, um lange gesund und fit zu bleiben. Hier hält die Welt für kurze Zeit den Atem an.

 

Seien Sie herzlich willkommen!
Ralf und Ines Mühling & das Team vom Fitnessclub bodyHOUSE

Nach der Anspannung folgt die Entspannung. Sauna, Solarium, Massageliege und Co. - Zu einem dauerhaft positivem Körper- und Lebensgefühl gehört auch Ruhe und Entspannung.

Denn nur wer in seiner Mitte ist, kann auch erfolgreich abnehmen, Rückenschmerzen besiegen und die Motivation aufbringen, fit und gesund zu bleiben. Aus diesem Grund tun wir alles dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Hier erfahren Sie mehr dazu!

gallery/b72809bf35a5e07b65efda5bacd37115
gallery/muster_56

Liebe Mitglieder,

 

Nach dem Gerichtsentscheid vom 22.05., dürfen Fitnessstudios in Thüringen ab sofort wieder öffnen. Da in diesen Zeiten rund um Corona nur wenige Entscheidungen von Dauer sind ;-), hoffen wir, dass sich diese Meldung bestätigt. Sollte dies so sein, werden wir ab Montag, den 25.05.2020, ab 13 Uhr für euch da sein. Unser Infektionsschutzkonzept ist fertig erarbeitet, sodass jeder von euch, auch mit Schutzmaßnahmen ein gutes und sicheres Trainingserlebnis hat.

 

Natürlich gibt es einige Dinge, die wir beachten müssen. Eins vorweg: Eine Mund-Nasen-Bedeckung benötigt ihr lediglich im Treppenhaus oder beim Gang zur Toilette. Während des Trainings könnt ihr diese absetzen.

 

Zur Koordination und Nachverfolgung von Infektionsketten wird es bestimmte Zeitfenster im 2-Stunden-Rhythmus geben, zu denen ihr zum Training kommen könnt. Diese beginnen 9 Uhr, 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr, 17 Uhr und 19 Uhr. Danach wird gelüftet und desinfiziert bevor das nächste Zeitfenster beginnt. Damit keiner vor der Tür stehen muss und ihr euch sicher sein könnt, zum Training kommen zu können, haben wir eine App zur Buchung.

 

Des Weiteren finden Kurse wie BALLance, Rücken, Yoga, Reha oder Pilates statt (die hochintensiven Kurse dürfen wir leider erst einmal nicht durchführen), bei denen die Teilnehmerzahl auf jeweils 10 begrenzt ist. Hierfür gibt es einen speziellen Kursplan. Auch hier könnt ihr euren Platz in der App buchen, wenn ihr in dem Zeitfenster angemeldet seid.

Anleitung: Ladet euch im App- oder Playstore die App „E-fit“ herunter und meldet euch mit der Studiokennung „bodyhouse-neustadt“ und eurer E-Mail, die bei uns hinterlegt ist, an. Falls ihr die Mail nicht wisst, schreibt uns einfach. Wir helfen euch gerne weiter. Nach Registrierung bekommt ihr eure Zugangsdaten per Mail. Mit diesem meldet ihr euch dann ein (das Passwort kann nicht kopiert werden, sondern muss übertragen werden).

 

In der App findet ihr dann alle persönlichen Daten, Guthaben, Kursbuch usw. Im Kursbuch könnt ihr euch dann in die Zeitfenster und Kurse eintragen. Ihr habt dann sozusagen reserviert und könnt bei Spontanbesuchen auch sehen, wie viele bereits eingetragen sind. Ihr könnt dann 3x pro Woche und einmal am Tag euch ins Zeitfenster eintragen. Falls ihr da eine individuelle Regelung wünscht, könnt ihr gern auf uns zukommen.

 

Falls ihr kein Smartphone habt, könnt ihr euch auch im Internet unter https://efit.e-app.eu/ mit obiger Studiokennung und eurer Mail anmelden oder eure Trainingszeiten telefonisch buchen. Allerdings immer nur für die aktuelle und die Folgewoche. Die App hat dahingehend Vorrang.

 

Was weiterhin für dein Training wichtig ist:

 

- Bringt bitte für euer Training ein großes Handtuch zum Unterlegen und ein kleines Handtuch für den Schweiß mit.

- Bringt bitte eure eigene Trinkflasche mit (keine Glasflasche, sondern eine Sportflasche). Wir dürfen euch leider nicht mit unseren Flaschen aushelfen, falls ihr sie vergessen habt.

- Vor dem Betreten des Studios desinfiziert ihr euch bitte die Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel.

- Die Anmeldung erfolgt kontaktlos per Chip und ist genauso wie die Abmeldung zwingend notwendig, um mögliche Infektionsketten nachzuverfolgen.

- Im Idealfall findet kein Geldaustausch statt. Das heißt ihr ladet euch einen Betrag auf euer Guthaben und könnt die nächsten Besuche davon zehren.

- Duschen und Umkleiden sind geöffnet. In Zeitfenstern mit vielen Personen kann es aber zu großem Andrang kommen, da nur 4 Personen gleichzeitig in die Umkleide dürfen.

 

Wie ihr seht, ändern sich die Regeln und Vorschriften momentan nahezu täglich, sodass sich am Ablauf schnell etwas zu euren Gunsten ändern kann und wir hoffentlich bald wieder mehr Normalität im Ablauf haben können. Egal um was es geht: Sprecht uns an, wenn euch etwas auf dem Herzen liegt oder ihr noch Fragen habt. Wir freuen uns über jeden Kontakt mit euch und noch mehr, dass wir uns bald wieder sehen.

 

Ralf, Ines, Sina und Kerstin

gallery/fitness 1